AGB - UNSERE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1) Kontakt

39NULL Verlag UG (haftungsbeschränkt)
Karl Marx Str. 16
D-12043 Berlin

USt.IdNr.: DE306353229
Steuernummer/CF: 29/458/30182
Vertretungsberechtigter: Amtsgericht Charlottenburg – Nr. Reg. UR 72/2016

2) Bank-Koordinaten

Kreditinstitut: Commerzbank AG
Kontoinhaber: 39NULL Verlag UG (haftungsbeschränkt)
IBAN: DE25 1004 0000 0578 9557 00

3) Kaufvertrag 

Bei Bestellungen über www.39NULL.com ist der Vertragspartner des Käufers:

39NULL Verlag UG (haftungsbeschränkt)
Karl Marx Str. 16
D-12043 Berlin
E-Mail. mail@39NULL.com

Für die Online-Bestellungen über die www.39NULL.com Website gelten ausschließlich die allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.  Abweichende Bedingungen des Käufers erkennt „kognitiv“ nicht an, es sei denn „kognitiv“ hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch Darstellung einer Auftragsbestätigung und zusätzlich durch eine Kopie mittels E-Mail. Mit dieser Auftragsbestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Wir behalten uns vor, in Ausnahmefällen (z.B. bei Nichtverfügbarkeit der Ware) vom Auftrag zurückzutreten. In diesem Falle werden wir Sie umgehend benachrichtigen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht über das Internet zugänglich.

4) Lieferung

Vorbehaltlich anders lautender Vereinbarungen, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Lieferung von „kognitiv“ oder einem Beauftragten an den Versender übergeben worden ist, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. „kognitiv“ ist aber bemüht die Ware innerhalb 7 Werktagen dem Käufer zu liefern.

5) Versandkosten

Die Versandkosten betragen 3,00 Euro innerhalb Deutschland, 5.00 Euro International. Für jeden weiteren Artikel berechnen wir 2,00 Euro Versandkosten, wobei sich „kognitiv“ das unanfechtbare Recht vorbehält, Kaufanfragen mit Lieferungen außerhalb der EU, ohne Angabe von besonderen Gründen abzulehnen.

6) Fälligkeit und Zahlung

Der Kaufpreis wird mit Bestellung fällig. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Zahlung hat durch eine auf dem Online-Bestellformular angebotenen Zahlungsweise zu erfolgen

7) Kundendienst | Reklamation 

Sollten Sie trotz aller Kontrollen unsererseits ein mangelhaftes oder beschädigtes Produkt erhalten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an mail@39NULL.com

8) Gewährleistung und Haftung

Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Für Mängel an der seitens „39NULL“ in der EU gelieferten Ware, haftet „39NULL“ laut den geltenden Bestimmungen über den Kauf von Verbrauchergütern.

9) Warenbegleitdokument | Quittung 

Laut. Art. 1; Abs. 1 des MD (Ministerialdekret) vom 21.12.1992 ist der Versandhandel von der Ausstellung fiskalischer Dokumente (Steuerquittung, Rechnung, u. Ä.) befreit. Sie erhalten von uns eine Warenbegleitrechnung, das sämtliche auftragsrelevanten Informationen (Auftragsnummer, anagrafische Daten des Käufers, Auflistung der bestellten Artikel samt Menge und Wert, Auftragssumme, Informationen zu Versand und Bezahlung, usw.) enthält.

10) Datenschutz

Im Sinne und für die Wirkungen des Art. 13 des Gesetzesdekretes Nr. 196/03 (ital. Datenschutzkodex), erklärt der Käufer hinsichtlich der Verarbeitungsmodalitäten und dem Zweck der gegenständlichen Datenverarbeitung sowie über seine Rechte gemäß Art. 7 des Gesetzesdekretes Nr. 196/03 und nachfolgende Änderungen informiert worden zu sein (Web-Seite). Durch Anklicken des am Ende der allgemeinen Geschäftsbedingungen angebrachten Kästchens bestätigt der Käufer ausdrücklich, die oben angeführte Informationen erhalten und zur Kenntnis genommen zu haben und gibt somit hinsichtlich der darin enthaltenen Zweckbestimmung im Sinne des Art. 23 und im Sinne des Art. 24 seine Einwilligung zur Verarbeitung, einschließlich zur Übermittlung und Verbreitung seiner Daten durch „39NULL“ im Rahmen der besagten Informationen.

Bei allen Transaktionen erfolgt eine Verschlüsselung Ihrer Daten.

11) Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Sitz von „39NULL“, D-12043 Berlin, demzufolge das Amtsgericht Charlottenburg. Für die vertraglichen Beziehungen der Vertragspartner gilt ausschließlich italienisches Recht unter Ausschluss der Bestimmungen des UN-Kaufrechtes.