Illustration: Luisa Roa

Illustration: Luisa Roa

Pictures Of You: Remembering Collaps

Von Guy Middleton
When we try to understand our own times, it happens in the way of telling stories. These narratives often draw on cultural memories, which provide the familiar imagery that lend plausibility to our perceptions of current events like ecological crisis and climate change.

As a perennial student of collapse, a number of headlines caught my eye in 2017:...

mehr …
 ©Kent Rogowski

©Kent Rogowski

Neue Werte für die Wirtschaft

von Stefanie Schmatz

Der krisenanfällige Hyper-Kapitalismus gerät immer mehr in die Kritik. Eine Alternative bietet die Gemeinwohl-Ökonomie. Sie baut auf einen ganzheitlichen Ansatz von Solidarität, Nachhaltigkeit und Menschenwürde. Ein Plädoyer.

Ein verantwortungsvoller Umgang miteinander ist unumstritten gesellschaftlicher Common Sense. Zwischenmenschliche...

mehr …

DIE WIRKLICHE WIRKLICHKEIT

Das Zentrum für Politische Schönheit (ZPS) setzt auf „aggressiven Humanismus“ und appelliert mit performativen Aktionen an das moralische Gewissen von Gesellschaft und Politik. Nicht bei allen kommt das gut an. Wie frei ist die Kunst und wogegen muss sie sich wehren? André Leipold, ZPS-Geheimrat, gibt Aufschluss.

Der Blick des Künstlers auf die Grenzen der...

mehr …
Foto: Privat

Foto: Privat

»Eine tiefe Krise der Demokratie«

Die Regierungskrise in Italien scheint vorerst gebannt und Matteo Salvinis Traum, nach möglichen Neuwahlen alleine zu regieren, abgewendet. Die Philosophin Donatella Di Cesare attestiert Italien jedoch eine tiefe Krise der Demokratie, in der Souveränismus und rechtspopulistische Kräfte mittlerweile den öffentlichen Diskurs bestimmen. Im Interview mit Federica Matteoni...

mehr …
.

.

„Das Wichtigste ist ein Verständnis dafür, was passiert ist"

Die Friedens- und Konfliktforscherin Heela Najibullah war zehn, als ihr Vater Präsident von Afghanistan wurde. Das hat ihr Verständnis von Freiheit nachhaltig geprägt. Im Gespräch mit 39NULL erzählt sie, welche Möglichkeiten sie für ihr Heimatland sieht, sich von seinen Kriegstraumata zu lösen.

In Afghanistan herrscht inzwischen seit 40 Jahren Krieg. Das Land...

mehr …